Terror made in USA

Wie blind muß man sein, um den amerikanisch kapitalistischen Imperialismus zu verteidigen? Unter dem Titel “Die Vereinigten Staaten und Naher Osten: Warum hassen sie uns?” (Originalversion hier und hier) listet Stephen R. Shalom einige bedeutsame Ereignisse der US-Politik im Nahen Osten von 1948 bis 2000 auf. Und auch diese kleine Liste von internationalen Kriegsverbrechen sollte  […]

The Taylor Report

Hintergrundinformationen über Massakar, Ermordung und Verstümmelung hunderttausender Menschen in Ruanda mitte der 1990er. Das Who-Is-Who der Verantwortlichen und ihrer Helfershelfer. http://www.taylor–report.com/Ruanda_1994/ Unter der URL http://www.taylor-report.com werden auch aktuelle Kriegsverbrechen der NATO für Jedermann verständlich aufgezeigt.

Who killed John O’Neill?

Was geschah am 11. September 2001? Dieser Frage versucht das Ein-Mann-Theaterstück nachzugehen. Das komplexe Beziehungsgeflecht zwischen Politiker, Rüstungskonzerne, Geheimdienste, Banken u.s.w. wird durch ein Frage-Antwort-Rollen-Spiel aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Perspektiven heraus betrachtet. Im Laufe des Stückes der Handlung werden die Hintergründe, die zum 9/11 führten, immer transparenter, was besonders dem mühsamen Zusammentragen der Verbindungen zwischen den […]